Moral ohne Gott III

Mittels Biopolitik wird Dekulturation erstrebt: Durch Askese sollen wir am Ende leer vor dem Nichts stehen. Abgesehen davon, dass die Idee einer Dekulturation selbst Kultur ist – eine sehr protestantische übrigens –, wird so eine enge Norm konstituiert, die Individualität und kulturelle Pluralität abwertet.

NZZ | 28. Mai 2013

AnhangGröße
nzz__Di_20130528_K90NE_16.00.pdf1.2 MB