Religion

Ein Islam ohne Repression

Nicht die USA, sondern Europa hat ein Problem mit dem Islam, sagt Ingrid Mattson. Die Präsidentin der grössten islamischen Vereinigung Nordamerikas über religiös legitimierte Gewalt, Frauenrechte und Parallelgesellschaften.
FACTS | 19. April 2007

Selbstmord

Der Soziologe Emile Durkheim führte Ende des 19. Jahrhunderts die höheren Selbstmordraten von Protestanten gegenüber den Katholiken auf den ausgeprägten Individualismus zurück. Ein Vergleich mit den aktuellen Selbstmordraten.
DAS MAGAZIN (Tagesanzeiger) | 9. September 2006

Liebe dich selbst

Westliche Sinnsucher reduzieren den Buddhismus oftmals auf Meditation und Theosophie. Sie sind erstaunt, wenn ein tibetischer Mönch mehr Interesse an ihrer Uhr hat als an seinen spirituellen Anliegen.
DAS MAGAZIN (Tagesanzeiger) | 6. August 2005

«Wenn ich Lust habe, tanze ich»

Schon als Mädchen träumte Florentina Camartin vom Leben im Kloster. Dort geriet sie nicht in Weltabgeschiedenheit, sondern mitten ins Leben.
NZZ AM SONNTAG | 22. August 2004