Grounded Theory

Der fremde Blick

Die Ethnografie beschäftigt sich mit der "Welt der täglichen Erfahrung", wie es Herbert Blumer sagte, und "der oberen Schicht dessen, was wir in unserem Leben sehen und im Leben anderer erkennen". Dieser Fokus auf "Oberfläche", wobei dieser Begriff ohne seine negative Konnotation zu denken ist, macht sie für gerade die Designforschung höchst relevant.

http://10jahre.styleanddesign.ch/reflexion_texte.html | November 2013

Ethnografie und Design

Designer beschäftigen sich mit dem, was die Phänomenologie als "Alltagswelt" bezeichnet. Die Ethnografie ist eine geeignete Methode, um die verschiedenen Alltagswelten in modernen Gesellschaften zu untersuchen.

IO Management | November/Dezember 2011